von der Gründung bis jetzt - Singkreis Schönering

URL
Logo
Singkreis Schönering
Direkt zum Seiteninhalt

wie es begonnen hat

Vor 25 Jahren - genauer im März 1987 - haben Freunde und Nachbarn in Schönering entdeckt, dass gemeinsames Singen für sie Herausforderung und Bereicherung ist. Seither treffen sie einander regelmäßig, zunächst in Privathäusern, dann in der Volksschule und seit Herbst 2009 in der neu eröffneten Musikschule in Wilhering.

War es am Anfang ein kleiner Kreis, der sich vor allem österreichischen Volksliedern gewidmet hat, so hat sich bald die Freude am Singen auch auf andere übertragen. Seit mehr als zehn Jahren leitet Bernhard Bruckboeg den Chor und Migliederzahl und Repertoire haben sich erweitert.

Chorreisen nach Deutschland, Italien, Belgien, Slowenien, Ungarn, Prag und Brünn und Umgebung waren Ansporn und Höhepunkte.


Auftritte


eine Auswahl

SOMMERKONZERTE

2019: VIELEN DANK FÜR DIE BLUMEN
2018: EIN LIED GEHT UM DIE WELT
ROCK, POP and more aus den 40er, 50er und 60er Jahren
2017: HERRR...EINSPAZIERT!
30 Jahre Singkreis Schönering

2016: Wein, Weib und Gesang
Süffiges und Heiteres aus der Musikwelt


2015: Ich wollt', ich wär' ein Huhn

Tierisches aus der Musikwelt


2014: Das Liebesleben eines Chores
erotische Lieder aus fünf Jahrhunderten

2013: Das ist der Zauber der Saison
aus "Der Vogelhändler" und "Im Weißen Rössel"

2012: Zwegn unsan Singa
25 Jahre-Jubiläumskonzert


2011: Mit Swing durch die Welt
Gast: städtischer Chor Balatonfüred

ADVENTKONZERTE


2018: 'S IS GANZ A STILLE ZEIT

2017: AVE MARIS STELLA


2016: Ein große Freud verkünd ich Euch


2015: Dixit Maria



2014: In dulci jubilo

2013: Laudate Dominum


2012: Meine Seele preist die Größe des Herrn

2011: Psallite - singt und klingt

2010: böhmische Hirtenmesse


Chorwettbewerb
internationales Dvorak-Chor-Festival
Prag, 11. bis 14. Juli 2013


SILBER

Impressum
19.11.2019
Willy
Copyrightzeichen
Zurück zum Seiteninhalt